Datenschutzhinweise

Datenschutzerklärung

Die folgenden Informationen geben Ihnen einen Überblick über meinen Umgang mit Ihren Daten und über Ihre Rechte.

Die Datenverarbeitung erfolgt in Übereinstimmung mit den anwendbaren Rechtsvorschriften zum Schutz personenbezogener Daten und der Datensicherheit.

Die Nutzung meiner Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Die Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) kann Sicherheitslücken aufweisen. Ein vollständiger Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Webseite ist:

Laura Radhoff
Heilpraktikerin für Psychotherapie
In der Stühe 16
44581 Castrop-Rauxel

Tel: 0178-4012980
eMail: info@lauraradhoff.de

Ihre Anfrage per E-Mail oder Telefon

Wenn Sie mich per E-Mail oder Telefon kontaktieren, verarbeite ich die von Ihnen mitgeteilten Daten (E-Mail-Adresse, Name, Telefonnummer, Anfrage) zur Beantwortung Ihrer Anfrage. Diese Daten lösche ich, wenn die Speicherung nicht mehr erforderlich ist oder schränke die Verarbeitung ein falls gesetzliche Bestimmungen wie z. B. Aufbewahrungspflichten bestehen.

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, wenn Ihre Anfrage mit der Erfüllung eines Vertrags zusammenhängt oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist. In allen anderen Fällen beruht die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung entweder auf Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) oder auf meinen berechtigten Interessen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO), da ich ein berechtigtes Interesse an der idealen Bearbeitung Ihrer Anfragen habe.

Cookies

Meine Webseite setzt Cookies. Cookies sind kleine Dateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Sie dienen dazu, meine Webseite nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.

Die meisten der hier verwendeten Cookies sind Session-Cookies. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es meiner Webseite, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren.

Die Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO (berechtigtes Interesse an der technisch fehlerfreien Darstellung und Optimierung meiner Webseite).

Server-Log-Dateien

Informationen, die Ihr Browser automatisch übermittelt, werden nicht gespeichert, es werden keine Zugriff-Logs erstellt.

Ihre Rechte

Sie haben das Recht auf Auskunft über Ihre gespeicherten und verarbeiteten personenbezogenen Daten nach Artikel 15 DSGVO, das Recht auf Berichtigung Ihrer Daten nach Artikel 16 DSGVO, das Recht auf Löschung Ihrer Daten nach Artikel 17 DSGVO, das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten nach Artikel 18 DSGVO, das Recht auf Widerspruch aus Artikel 21 DSGVO, das Recht auf Widerruf einer erteilten Einwilligung nach Artikel 7 DSGVO, sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit aus Artikel 20 DSGVO.

Beim Auskunftsrecht und beim Löschungsrecht gelten die Einschränkungen nach §§ 34 und 35 BDSG.

Gemäß Art. 77 DSGVO haben Sie das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO oder das BDSG verstößt. Beschwerden richten Sie bitte an den Landesbeauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen, Postfach 200444 in 40102 Düsseldorf, Tel.: 0211-384240, E-Mail: poststelle@ldi.nrw.de.